• Mark Mattingly

Moga e Mago | Business Fotos für Selbständige im Editorial Stil

Aktualisiert: 21. Nov.

In Berlin Wedding, direkt an der Grenze zu Mitte, haben Elisa und Tobias ihr Atelier für zeitgemäße modische Accessoires und stellen in Handarbeit die exquisiten Stücke für ihr Label MOGA e MAGO her.​ Für ein Interview in der Fashion Week Ausgabe des Proud Magazine habe ich Fotos der beiden beim Fertigstellen ihrer Kollektion gemacht, sowie einige Image Bilder zur Verwendung auf ihrer Website und ihren Social Media Kanälen.

​Berlin ist eine dynamische Stadt mit einer florierenden Start-Up Szene. Dazu zählen, neben Firmen aus der Tech- und Finanzbranche, auch viele innovative Modelabels, die sich am Puls der Stadt inspirieren. ​ Viele der heute über die Grenzen Berlins hinaus bekannten Labels haben eine ähnliche Entstehungsgeschichte. Die Leidenschaft, Visionen in stoffliche Wirklichkeit umzusetzen, das Durchhaltevermögen in einem umkämpften Markt zu bestehen und das gewissen Etwas, dass ihnen zum Durchbruch verholfen hat, eint sie. ​



Business Fotografie abgestimmt auf die Bedürfnisse von Selbständigen:


Das hier gezeigte Business Shooting wurde über die Dauer von ca. 2 Stunden vor Ort im Atelier der Designer aufgenommen. Selbständige und Kreative sind oft sehr eingebunden und arbeiten mit knappen zeitlichen Resourcen. Das Shooting direkt an ihrer Wirkstätte zu machen, spart Ihnen wertvolle Zeit und bietet die Möglichkeit Arbeitsprozesse authentisch darzustellen.

​Inhalt und Look werden im Vorgespräch geklärt, gerne auch bei einem Vor-Ort-Termin.​

Der Turnaround kann individuell abgestimmt werden und beträgt im Normalfall 14 Tage.




8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen